Magazine - Enricos Reisenotizen

Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken
Recent News

Triestiner Geschichten

Die erste Geschichte: Trieste non è Italia?

Wien am Meer. Die Stadt des Kaffees und der Dichter. Ich mag sie nicht mehr hören, diese Klischees. Für beginnende Liebende ist Triest die Stadt der Winde, für Fortgeschrittene die Stadt der Hunde, für Experten die der Köpfe. Meist griesgrämig blicken sie in Stein gehauen von den Portalen der Palazzi. 

Continue reading

 All jenen, die heute wieder finden, dass eine Eskalation zwischen verschiedenen Gruppen nicht so dramatisch ist, die nur eigene Interessen im Sinn haben und die alle anscheinend nicht wissen was Krieg bedeutet, mögen sich einmal nach Slowenien aufmachen…

 Es gibt Restaurants, in Slovenien Osterijas genannt, da fühlt man sich einfach wohl. Es ist, als ob man bei Freunden zu Besuch ist. Die Oštarija Žogicaist so eines, hier hat man fast Familienanschluss…

Bei einem Glaserl hervorragenden burgenländischen Festspiel-Wein und einem Rauchfleisch-Croissant (leider waren die Pogatscherl schon ausverkauft) begann ein wunderschöner Sommertheater-Abend in Kobersdorf…

Es ist ein kleines, eigentlich ein bisschen verschlafenes Dorf in Slowenien – aber wunderschön… 

Zugegeben: philosophiert haben wir nur über die verschiedenen Weinsorten und weniger über das Weltgeschehen, aber geschlafen haben wir wie die Götter in unserem „Fassl"

Das wird wieder ein Fest in Kobersdorf. In die Messe Wien, wo derzeit die Proben für die Komödie von Joseph Kesselring stattfinden, lud Intendant Wolfgang Böck mit seinem Team zur Pressekonferenz.

Wer öfter bei meinem Blog vorbeischaut weiß, dass ich ein ausgesprochener Jugendstil-Fan bin. Daher liegt es nahe, sich die Mucha-Ausstellung am Messegelände in Brünn anzusehen. Wenn dann auch noch Design dazu kommt, wird der Besuch dann einfach ein höllisch schöner Tag…

Es wurde uns ein Genuss- und Verwöhnwochenende versprochen. Und ja, ich kenne wirklich wenige Orte, die ihr Versprechen so zu 100% einhalten wie Bük. Fangen wir diesmal ausnahmsweise mit dem Verwöhnen an, wobei auch hier immer ein Genuss drinnen steckt. 

 Fad wird euch bei einem Urlaub in Tschechien sowieso nicht, wer allerdings auch ein bisschen Adrenalin braucht – dem will diese Geschichte weiter helfen….

Die beliebtesten Posts...

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Blogheim.at Logo

Go to top