Neueste Beiträge - Enricos Reisenotizen

Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

Tränen bei Madama Butterfly

Die Oper Dortmund eröffnete die neue Spielsaison mit einer fulminanten Premiere der Madame Butterfly von Giacomo Puccini…
Weiterlesen
Share on Pinterest
  43 Aufrufe

Der Christkindlwirt und das Postamt Christkindl

Wer kennt es nicht? Das Postamt Christkindl, das Jahr für Jahr dafür sorgt, dass auch wirklich alle Wünsche dem Christkindl (und nicht dem Weihnachtsmann!) überbracht werden. Ich habe im Sommer den Christkindlwirt besucht…

Weiterlesen
Share on Pinterest
  30 Aufrufe

Die Labèque Schwestern in Grafenegg

Auch heuer stand wieder eine Darbietung von Katia und Marielle Labèque beim Grafenegg-Festival am Programm. Wir waren wieder dort…

Weiterlesen
Share on Pinterest
  45 Aufrufe

Eine kulinarische Tour durch den Wiener Naschmarkt

Als Wienerin kenne ich natürlich den Wiener Naschmarkt und seine Vorteile (man kann Lebensmittel aus aller Herren Länder kaufen) und seine Nachteile (es hat halt alles seinen Preis). Dennoch die kulinarische Tour von GTour Genusstouren hat auch mir einiges Neues gezeigt…

Weiterlesen
Share on Pinterest
  35 Aufrufe

In der Nacht durch Steyr …

Mit einer Nachtwächterführung kann man Steyr unterhaltsam bei Nacht entdecken. Atemlos war ich allerdings nur beim Aufstieg auf dem Kirchturm… 

Weiterlesen
Share on Pinterest
  74 Aufrufe

Willkommen, Bienvenue, Welcome - come to the Cabaret….

Leider liebe Leute, für heuer ist es vorbei. So bleibt mir nur mehr übrig, Euch zu schildern, was ihr nicht alles verpasst habt …

Weiterlesen
Share on Pinterest
  98 Aufrufe

Ein ungewöhnlicher Fidelio

Beethovens einzige Oper – Fidelio – gehört neben Carmen zu meinen absoluten Lieblingsopern und diese stand heuer am Programm der Opernspiele in Gars am Kamp.

Weiterlesen
Share on Pinterest
  152 Aufrufe

Kobersdorf at his best!

Heuer brilliert das Ensemble rund um Intendant Wolfgang Böck in Kobersdorf mit dem „Mädl aus der Vorstadt" von Johann Nestroy.

Weiterlesen
Share on Pinterest
  105 Aufrufe

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanzen. Die Donau teilte Länder und ihre Überschwemmungen verwüsteten manchmal ganze Landstriche. Und si...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskünste, die auch heute noch liebevoll gepflegt werden. Lebkuchen backen gehört allseits dazu und da tau...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Drachennachwuchs…In der Höhle von Postojna - die PivkaDie Höhle von Postojna mit ihren traumhaften Tro...
Warte kurz, während wir den Kalender laden

Neu! Reiseführer Kaposvár

Auf askEnrico gibt es jetzt kostenlos einen Reiseführer für Kaposvár zum Download!

Reiseführer Kaposvár

Hier downloaden: PDF Handy oder PDF Druck

Blogheim.at Logo

Go to top