Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

In Ungarn fühlte sich Kaiserin Sisi wohler als am Wiener Hof. Viele Wiener können das auch heute noch nachvollziehen. Ungarn ist eines der beliebtesten Ausflugs- und Urlaubsziele der Ostösterreicher.

Wer Bük /Bükfürdő kennt oder das erste Mal davon hört, bekommt wahrscheinlich die Story der Therme und des Heilwassers erzählt. Doch in und um Bük gibt es jedes Jahr mehr zu sehen, zu schmecken und zu besuchen … 

Continue reading

Das Leben ist stressig und hart genug und da Rauchen nun eher verpönt ist, sind Milde Sorte auch nicht mehr das Mittel erster Wahl*. Besser ist es einmal eine Auszeit zu nehmen – im nahen Bük. 

Continue reading

Es wurde uns ein Genuss- und Verwöhnwochenende versprochen. Und ja, ich kenne wirklich wenige Orte, die ihr Versprechen so zu 100% einhalten wie Bük. Fangen wir diesmal ausnahmsweise mit dem Verwöhnen an, wobei auch hier immer ein Genuss drinnen steckt. 

Continue reading

 Wenn Journalisten und Blogger reisen, werden oft auch ganz andere Fertigkeiten von Ihnen gefordert – nicht nur Schreiben und Fotografieren…

Continue reading

Obwohl ich nun schon einige Male in Hévíz war und auch schon einiges in der Gegend besucht habe, gab es bei diesen Besuch eine besondere Premiere: Schwimmen und mehr im Hévízer Thermalsee…

Continue reading

 Unbemerkt von den meisten von uns, nimmt die Lichtverschmutzung immer mehr zu. Wir Laien erkennen sie am besten daran, dass es in unseren Großstädten immer schwieriger wird die Sterne zu beobachten und es gibt nur noch wenige Orte, an denen man mit freien Auge den nächtlichen Sternenhimmel beobachten kann.

Continue reading

Immer wieder passieren in unserer Familie Schnitzer beim Trinkgeld geben. Keine Ahnung, ob das mit den Mathematik-Kenntnissen zusammenhängt, genetisch bedingt ist oder ? –Ach, was weiß ich.

Continue reading

Kaum zwei Stunden von Wien entfernt, kann man es sich so richtig gut gehen lassen und entspannt einen Tag oder – noch besser – ein Wochenende verbringen.  

Continue reading

 Wer nach Székesfehérvár kommt, sollte sich auch eine kleine Auszeit in einem außergewöhnlichen Bad gönnen. Ungarn ist reich an Thermen, Heilwässern und Bädern – nicht umsonst ist Budapest die einzige Hauptstadt Europas die auch als Thermen und Bäderstadt durchgehen kann, doch davon ein andermal.

Continue reading

Natürlich kommt es immer darauf an, was ihr gerne sehen möchtet, wie viel Zeit ihr habt und wofür ihr Euch interessiert, aber vielleicht passt ja eine der Varianten zu Euren Plänen.

Continue reading

sagte schon Aristoteles. Das 4-Sterne Hotel Caramell, schon lange als eine der ersten Destinationen für einen schönen Urlaub in Bükfürdő bekannt, tritt nun den Wahrheitsbeweis an.

Continue reading

Budapest ist nicht nur reich an Thermen, Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Höhepunkten, sondern auch an Festivals. Im Oktober war es wieder so weit, das CAFe Festival (Contemporary Arts Festival) startete mit jeder Menge an interessanten Aufführungen.

Continue reading

Letztens war es wieder soweit – bereits zum 6.Mal fand in der Ungarischen Botschaft in Wien der Große Ungarische Tourismustag statt. Und wie immer gab es überraschend mehr zu sehen und zu hören…

Continue reading

Ein Tag? Eigentlich war ich zwei Tage dort, aber immer nur einen halben. Wer aber wirklich alles sehen möchte – in Ruhe – braucht unbedingt einen ganzen Tag. So es auch noch ein Fest gibt, vielleicht noch ein bisschen mehr….

Continue reading

In Zeiten der „Sparsamkeit", die jetzt ja überall herrschen und in Zeiten der EU-Skepsis (alles was aus Brüssel kommt, ist schlecht) höre ich immer wieder die Aussage, dass „das Theater um die Kulturhauptstadt" sinnlos ist, nichts bringt und natürlich nur Geld kostet. Ist es wirklich so?

Continue reading

Die beliebtesten Posts...

Wait a minute, while we are rendering the calendar

Blogheim.at Logo

Go to top
Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website, andere sind Marketing oder Tracking Cookies von Drittanbieter wie z.B. Google. Diese können Sie mit einem Klick auf den Button "Ablehnen" abwählen. Dadurch verhindern Sie allerdings auch die Anzeige von YouTube-Videos oder Landkarten. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.