Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken
3 minutes reading time(674 words)

​Fahrradfreundliche Betriebe in der Tschechischen Republik

​Fahrradfreundliche Betriebe in der Tschechischen Republik

Wer sich mit dem Rad auf eine Reise begibt, hat andere Anforderungen und Vorstellungen an seine Unterkunft als der „normale" Individualreisende. Daher hier gleich ein paar Tipps, auf die ihr achten solltet, wenn ihr mit dem Rad unterwegs seid...

Mit dem Zertifikat „Fahrrad freundlicher Betrieb" wurde in Deutschland, Tschechien und Österreich ein Qualitätsbegriff geschaffen, der es dem Fahrradurlauber ermöglichen soll, Unterkunft und Restaurants zu finden, die seinen Bedürfnissen gerecht werden.

Leider ist es der EU hier noch nicht gelungen, auf Vereinheitlichung zu schauen, die Zeichen sind ähnlich, aber nicht gleich und auch die Bedingungen sind unterschiedlich. Aber immerhin ist der erste Schritt gemacht.

So gelten für Hotels und Pensionen folgende zwingende Anforderungen:

• Eine Unterkunft für eine Nacht ohne Aufpreis
• Ein Frühstücksangebot das auf die Bedürfnisse eines Radfahrers abgestimmt ist, reichlich Energie und wenig Fett beinhaltet (auf Anfrage des Gastes muss Joghurt, Müsli und Obst vorhanden sein)
• Die Möglichkeit Kleidungsstücke und Ausrüstung zu Waschen und zu Trocknen
• Einen kostenlosen abschließbaren Raum bzw. Aufbewahrungsboxen für die Fahrräder
• Die Bereitstellung grundlegender Werkzeuge für einfache Reparaturen der Fahrräder
• Eine Waschmöglichkeit auch für die Bikes
• Erste Hilfe Ausstattung

Aus dem folgenden Ergänzungsangebot sind mindestens 3 Punkt zu erfüllen, welche im Ermessen des Betriebe liegt:

• Transport von Gepäck und Fahrrädern
• Vermittlung von Qualitäts-Leihrädern
• Ein Angebot an kostenpflichtigen Lunch-Paketen
• Verkauf von wesentlichen Ersatzteilen für Fahrräder, z.B. Fahrradschläuche
• Verkauf von Wander- und Radwanderkarten der Umgebung
• Empfehlungen für Tagesausflüge mit dem Fahrrad in der Nachbarschaft
• Bereitstellung einer Liste mit Unterkunftsmöglichkeiten in der Region, die für Radfahrer geeignet sind
• Booking-Service für die weitere Unterkunft des Fahrrad-Gastes
• Internetzugang
• Fremdsprachige Informationsmaterialien

Kriterien für Restaurants und Gaststätten

Zwingende Anforderungen:

• Getränke und Menüs müssen an die Bedürfnisse der Radfahrer angepasst sein. Der Preis für „gesunde" alkoholfreie Getränke wie Früchtetee etc darf nicht über dem Preis anderer alkoholfreier Getränke oder Bier liegen. 
• Im Angebot müssen eine vegetarische Alternative und eine Mahlzeit mit wenig Fett enthalten sein.
• Hochwertige, überdachte Abstellflächen für Fahrräder und Gepäck in Sichtnähe des Gastes oder kostenlose Aufbewahrungsboxen für Fahrräder und Gepäck müssen vorhanden sein.
• Werkzeuge für einfache Reparaturen am Fahrrad müssen kostenlos zur Verfügung gestellt werden
• Für kleine Blessuren muss ein Erster Hilfe Kasten vorhanden sein

Aus diesem Anforderungskatalog müssen drei Punkte erfüllt werden:

• Verkauf von Lunch-Paketen
• Dreisprachige Menüs
• Angebot an lokalen Spezialitäten
• Abwechselnde spezielle Menüangebote
• Möglichkeit zum Trocknen der Kleidung und Ausrüstung
• Waschmöglichkeiten für Bikes
• Bereitstellung und Verkauf von wesentlichen Ersatzteilen für Fahrräder
• Verkauf von Wander- und Radwanderkarten der Umgebung
• Empfehlungen für Tagesausflüge mit dem Fahrrad in der Nachbarschaft
• Bereitstellung einer Liste von Unterkunftsmöglichkeiten in der Region, die für Radfahrer geeignet sind
• Internetzugang
• Fremdsprachige Informationsmaterialien

Campingplätze

Zwingende Anforderungen:

• Separater und definierter Bereich für Radfahrer und andere nicht motorisierte Gäste
• Die Fläche für die Aufstellung der Zelte muss aus Gras und eben sein
• Eine Parkmöglichkeit in der Nähe der Zelte oder am Campingplatz für die Fahrräder muss vorhanden sein.
• Es müssen kostenlose hochwertige, überdachte Abstellflächen oder Aufbewahrungsboxen für Fahrräder vorhanden sein
• Die Möglichkeit seine Kleidung und Ausrüstung zu Waschen und zu Trocknen muss bestehen
• Grundlegende Werkzeuge für einfache Reparaturen der Fahrräder sowie Reinigungsmöglichkeit für Fahrräder muss vorhanden sein
• Ein Erster Hilfe Kasten für kleinere Blessuren muss zur Verfügung stehen

Zusätzliche Bedingungen, von denen mindestens drei erfüllt werden müssen:

• Lagerung und Transport der Radfahrer und/oder ihres Gepäcks
• Tische und Bänke in der Nähe des Zelt-Bereichs, wenn möglich überdacht
• Zur Verfügung-Stellung einer Kochausrüstung
• Einkaufsmöglichkeit von Lebensmittel
• Ausreichende Beleuchtung der Zufahrtswege und des Zeltbereiches
• Die Möglichkeit Zelte, Bungalows oder Hütten zu mieten
• Bereitstellung und Verkauf wesentlicher Ersatzteile für Fahrräder
• Verkauf von Wander- und Radwanderkarten in der Umgebung
• Empfehlungen für Tagesausflüge mit dem Fahrrad in der Region
• Liste mit Unterkunftsmöglichkeiten in der Region, die für Radfahrer geeignet sind
• Booking-Service für weitere Unterbringung
• Internetzugang
• Fremdsprachige Informationsmaterialien


   Weitere Informationen auf www.greenways.cz

Die MSV – die Maschinenbaumesse in Brünn
Besuch bei der Techagro in Brünn

Related Posts

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://reisenotizen.ask-enrico.com/

Die beliebtesten Posts...

Wait a minute, while we are rendering the calendar

Blogheim.at Logo

Go to top
Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website, andere sind Marketing oder Tracking Cookies von Drittanbieter wie z.B. Google. Diese können Sie mit einem Klick auf den Button "Ablehnen" abwählen. Dadurch verhindern Sie allerdings auch die Anzeige von YouTube-Videos oder Landkarten. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.