Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

Nichts trennt einen Österreicher und einen Deutschen mehr als die gemeinsame Sprache - und viele Missverständnisse liegen auf dem Weg, wie z.B. das Ruhrgebiet ist grau...

Wir zeigen hier, dass es auch ganz anders sein kann ...

Ich verbringe öfter einige Tage tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, also im Ruhrgebiet. Da diese Strecke von Wien aus, die durchaus ambitionierte Länge von fast 1.000 Kilometern aufweist, überlegt man sich natürlich, wie man dies am komfortabelsten bewältigen könnte. 

Um gleich zu Beginn ganz ehrlich zu sein: ich bin von der Umstellung auf die Businessschiene der CeBit nicht so richtig begeistert …

Je öfter ich ins Ruhrgebiet fahre, umso mehr stelle ich Gemeinsamkeiten zwischen Wien und Bochum, Essen und Co. Fest. Glaubt ihr nicht? Dann wollen wir einige hier aufzählen:

Wer über das Wochenende in den Spreewald fährt, weiß danach eines ganz sicher: Dieser Ausflug war viel zu kurz …
Dabei – eigentlich waren wir ja schon am Donnerstag angereist und doch – was habe ich nicht alles gesehen und was nicht alles verpasst. Keine Frage, da muss ich wieder hin.

Die Photokina gilt als eine der größten, wenn nicht als die größte Messe für Photographie, zunehmend nimmt sie sich aber auch dem Videogeschäft an und verbreitet so ihr Angebot und ihre Besucherschichten. Was allerdings Mazda auf der Messe wollte, ist mir nach wie vor schleierhaft..

Die Oper Dortmund startet ins neue Jahr mit einer sehr amerikanischen Fassung der Blume von Hawaii …

Lange Zeit hatten die Bochumer Symphoniker keine eigene Heimstätte. Doch jetzt ist im Ruhrpott wieder einmal eine einzigartige Symbiose aus alt und neu gelungen….

Wie ich zu einer begeisterten Bahnfahrerin werden könnte ….

Auch in Österreich kennt man „Bochum 1848", einen Song aus dem Album „Bochum 4680", das sicher zu den Besten gehört, die Grönemeyer je herausgebracht hat. Also auf in den Westen…

Fotografie – Buchkunst – Mode

Im Folkwang-Museum ist bis 11.5.2014 Karl Lagerfeld zu Gast und es ist einfach unglaublich wie vielfältig, kreativ und weit über die Modebranche hinaus seine Arbeiten sind.

Nein, ich meine das nicht im politischen Sinne – da wären wir wahrscheinlich eher bei rot – sondern in Bezug auf Natur, Wald und Wiesen. Viele denken noch immer an die Bergbau-Region – alles schwarz in schwarz, viel Qualm und außer Stollen nichts zu sehen. Das ist aber ein Irrglaube.

So bezeichnet sich nicht nur eine Veranstaltung, die letztes Jahr bereits zum 25.Mal in der Bochumer Innenstadt über die Bühne ging und einen tiefen Einblick in die geschmackliche Szene der Ruhrpottstadt gibt, nein Bochum hat auch sonst einiges in Sachen Kulinarik zu bieten.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es typisch für das Ruhrgebiet ist, aber eines ist klar: es gibt hier einfach ganz viele tolle Italiener – und eine(n) weiteren wollen wir hier vorstellen.

Meine Vorliebe für italienische Küche ist ja bereits bekannt. Aber wer hätte gedacht, dass sie ausgerechnet im Ruhrgebiet so große Gegenliebe findet.

Ein kleiner Rundgang durch die größte europäische (angeblich auch weltweit) Messe für Informationstechnologie. Das waren noch Zeiten, als die CD-Produzenten eine eigene Halle der Messe belegten! Heuer macht Verbatim die große Ausnahme mit einem eigenen Stand. Alle anderen, so es sie noch am Markt überhaupt noch gibt, sind in kleinster Weise bei einem Distributor vertreten: hier aus einer Reminiszenz heraus noch der kleine „Superman"-Auftritt von EMTEC am Stand von api. Und auch die große Kodak ist nur mehr klein vertreten….

Die beliebtesten Posts...

Wait a minute, while we are rendering the calendar

Neu! Reiseführer Kaposvár

Auf askEnrico gibt es jetzt kostenlos einen Reiseführer für Kaposvár zum Download!

Reiseführer Kaposvár

Hier downloaden: PDF Handy oder PDF Druck

Blogheim.at Logo

Go to top
Unsere Website speichert Cookies. Einige davon sind notwendig für den Betrieb der Website, andere sind Marketing oder Tracking Cookies von Drittanbieter wie z.B. Google. Diese können Sie mit einem Klick auf den Button "Ablehnen" abwählen. Dadurch verhindern Sie allerdings auch die Anzeige von YouTube-Videos oder Landkarten. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.